Erzgebirgsspiele am 16. Juni 2018


Am 16.06.2018 rich­te­te der Olbernhauer Tennisclub die Erzgebirgsspiele im Rahmen der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele des Kreissportbundes Erzgebirge auf der Anlage des Vereins in Olbernhau aus. Bei bes­ten Tenniswetter wur­den Einzelwettbewerbe in den Altersklassen U10, U12, U14 und U16 durch­ge­führt. Insgesamt nah­men 13 Kinder und Jugendliche aus den Vereinen HTC Freiberg, TC Marienberg und Olbernhauer TC am Turnier teil. Auch ein Kind ohne Mitgliedschaft in einem Tennisverein war am Start. Viele Begegnungen ver­lie­fen sehr span­nend und gin­gen über 3 Sätze. Gespielt wur­de in den jewei­li­gen Altersklassen im „Jeder gegen Jeden-Modus“. Bedanken möch­ten wir uns bei den zahl­rei­chen Helfern und  Schiedsrichtern sowie den Spendern von Salaten und Kuchen wel­che maß­geb­lich zum Erfolg der Veranstaltung bei­getra­gen haben.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Altersklasse U 10:

1. Matthäus Hengst (ATSV Gebirge/Gelobtland Marienberg)
2. Johannes Wappler (Olbernhauer Tennisclub)
3. Elias Herischek (Olbernhauer Tennisclub)

Altersklasse U 12:

1. Tichon Kovalev (HTC Freiberg)
2. Maurice Döhling (Olbernhauer Tennisclub)
3. Bela Schirmer (Olbernhauer Tennisclub)

Altersklasse U 14:
1. Darline Sättler (TC Marienberg)
2. Oliver Wappler (Olbernhauer Tennisclub)
3. Jette Zänker (Olbernhauer Tennisclub)
4. Soufian Elharchani (HTC Freiberg)

Altersklasse U 16:

1. Stella Wiener (Olbernhauer Tennisclub)
2. Alessio Besner (Olbernhauer Tennisclub)
3. Corin Franz (Olbernhauer Tennisclub)