2. Ski-, Tennis- und Bierlager in Klasterec nad Ohri


Es ist nun­mehr schon zu einer Tradition gewor­den, dass die Olbernhauer Tennisspieler auch im Winter die Freundschaft zum Partnerverein im tsche­chi­schen Klösterle pfle­gen. Zehn erwach­se­ne Vereinsmitglieder waren vom 09.02. bis 11.02.2018 zum Ski-, Tennis- und Bierlager dabei. Wie der Name schon sagt, wur­de nicht nur Tennis gespielt, eini­ge fuh­ren am Samstag früh zum nicht weit ent­fern­ten Plessberg zum Skifahren, die ande­ren trai­nier­ten bei Petr und bewun­der­ten zwei tsche­chi­sche Spitzentennisspielerinnen bei einem Showkampf. An den Abenden wur­den die Erlebnisse bei guten tsche­chi­schen Bier aus­ge­wer­tet.

Am Sonntag wur­de ein gemein­sa­mes Doppelturnier durch­ge­führt, bei wel­chen das Team Carsten Wirth/Luca Glöckner als Sieger her­vor­ging. Allen Teilnehmern hat das Trainingslager rie­sig Spaß gemacht. Wir möch­ten uns an die­ser Stelle bei Petr Gillich für die her­vor­ra­gen­de Organisation bedan­ken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.