Tägliche Archive: 30. Mai 2017


Mitgliederversammlung des OTC 

Der Olbernhauer Tennisclub e.V. führ­te am 28.04.2017 sei­ne Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl durch. Dabei wur­de ein posi­ti­ves Fazit der Arbeit des ver­gan­ge­nen Jahres gezo­gen. Mit der erfolg­rei­chen Absolvierung der Punktspielsaison durch alle Mannschaften, der Durchführung der „Flöhatal-Open“, der Erzgebirgsspiele und der Vereinsmeisterschaften auf eige­ner Anlage sowie zwei­er sehr gelun­ge­ner Trainingslager blickt der Verein auf sport­li­chem Gebiet auf ein ereig­nis­rei­ches Jahr zurück.

Aber auch außer­halb des Tennisplatzes wur­den wie­der zahl­rei­che Aktivitäten durch­ge­führt, die zu einem gelun­ge­nen Vereinsleben bei­getra­gen haben. So konn­te die Feuerstelle fer­tig gestellt wer­den und die Jugendlichen des Vereins betei­lig­ten sich am Projekt „Hoch-vom-Sofa!“ und gestal­te­ten die Straße an der Tennisanlage mit far­ben­rei­chen sport­li­chen Motiven. Für das Projekt „Förderung der Kinder- und Jugendarbeit“ wur­de dem OTC im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung Silberne „Sterne des Sports“ ein Förderpreis vom säch­si­schen Innenminister Markus Ulbig über­reicht. Hervorgehoben wur­de zudem die posi­ti­ve Entwicklung der Mitgliederzahlen im Kinder- und Jugendbereich.

Auf der Mitgliederversammlung wur­de der neue Vorstand gewählt. Dabei konn­te Dietmar Kaden als Präsident in sei­nem Amt bestä­tigt wer­den. In den Vorstand wur­den wei­ter­hin Burkhard Wiener (Vizepräsident und Sportwart), Heiko Göhlert (Schatzmeister), Christine Preißler (Schriftführer), Anja Lauterbach (Pressewart), Luca Glöckner (Jugendwart) und Sandy Krtschil (Sozialwart) gewählt. Als Kassenprüfer wur­de Thomas Otto bestä­tigt. Der Präsident bedank­te sich bei Mandy Weber, die aus dem Vorstand aus­ge­schie­den ist, für die gute Zusammenarbeit und die tat­kräf­ti­ge umfang­rei­che Unterstützung der Vereinsarbeit, ins­be­son­de­re auch im Kinder- und Jugendbereich.

Anja Lauterbach